STARTSEITE | BOLLWERKS | LINKS | AUFZUCHT | VOLIEREN | FASANE | WACHTELN | HÜHNER


Steckbrief Zurück zur Übersicht

Name Europäische Wachtel
latainischer Name Coturnix coturnix (pick-werwick)
Herkunftsland
Art / Gattung Wachteln

Erscheinungsbild

Die Wachtel ist der kleinste europaische Hühnervogel, in der Gestalt eines verkleinerten Feldhuhnes. Im Wesen sind Wachteln scheue Tiere, die sich in Angst ducken und haufig in geduckter Stellung verharren.

Gesamtlänge 17-20 cm
Schwanzlänge 3-4 cm
Gewicht


Artenmerkmale

Schnabel schwarz
Iris rotbraun
Läufe blass fleischfarben


Hahn:
Oberkopf braun, jede Feder hell gefleckt und gesäumt, erscheint geschuppt; über die Mitte des Scheitels ein braungelblicher, beiderseits über dem Auge ein rostgelber, heller Streif verlaufend, der an der Schnabelwurzel beginnt; Ohrgegend, Zügel und Bartstreif bräunlich grau; Wangen heller rostgelb; Kinn und Kehle schwarzbraun und von den in der Ohrgegend beginnenden Linien eingefasst, zwischen diesen ein gelbweißes Band; Zeichnung und Färbung der Kehle von schwarzbraun bis trübweiß; Oberseite mit kontrastreichem Muster aus ockergelben, rostbraunen und schwarzen Farbtönen als schmale und breite Querstreifen, viele Federn mit kontrastreichen, hell rahmfarbenen Lanzettstreifen. Kropf und Vorderbrust hellrotbraun mit schmaler weißer Federschäftung; Flanken rotbraun mit breiten, weißen Schaftstreifen und dunkelbrauner Fleckung, die übrige Unterseite weiß.

Henne:
Gefieder blasser mit verwaschener Zeichnung. Kinn und Kehle bräunlich weiß ohne Zeichnung, die Kropfregion hellbraun mit dunkelbrauner pfeilförmiger Fleckung.




© 2018 Bollwerks.de - Impressum / Kontakt - Seitenanfang Besucher heute: 24 - Besucher jetzt online: 1